Fachbegriffe rund um die Unternehmergesellschaft: "K" wie "Komplementär"

K

Kommanditgesellschaft

 

Bei der Kommanditgesellschaft handelt es sich um eine Personengesellschaft, die gesetzlich im HGB (§§ 161 ff. HGB) geregelt ist.

 

Sie entsteht durch den Zusammenschluss von mindestens zwei Gesellschaftern unter gemeinschaftlicher Firma, wobei den Gläubigern gegenüber mindestens ein Gesellschafter unbeschränkt und mindestens ein Gesellschafter beschränkt haftet.

 

Die Geschäftsführung erfolgt durch die Komplementäre, die Kommanditisten haben lediglich Kontrollrechte.

 

Insbesondere durch die Aufnahme neuer Kommanditisten eröffnen sich der KG zusätzliche Finanzierungsmöglichkeiten.

 

Bei der Konstruktion der "UG & Co. KG" fungiert eine haftungsbeschränkte Unternehmergesellschaft als Komplementär.

 

Vorteil: Da die Haftung der Unternehmergesellschaft auf ihr eingesetztes Stammkapital beschränkt ist, haftet gegenüber Gläubigern keine natürliche Person mit ihrem Privatvermögen.

 



Kommanditist

 

Die Teilhafter der Kommanditgesellschaft werden Kommanditisten genannt. Ein Kommanditist haftet lediglich mit seiner Kapitaleinlage. Hat er seine Kapitaleinlage (noch) nicht geleistet oder steht noch ein Teil aus, so haftet er auch für den noch nicht geleisteten bzw. ausstehenden Teil (§171 HGB).

 

Kommanditisten sind gemäß §§164, 170 HGB von Geschäftsführung und Vertretung ausgeschlossen. Vertraglich können andere Regelungen vereinbart werden.

 

 

Kommanditisten können sich also kapitalmäßig an einer Kommanditgesellschaft beteiligen, ohne persönlich mitarbeiten zu müssen. Im Gegenzug für die Einlage seines Kapitalanteils steht dem Kommanditisten ein Gewinnanteil zu.



Komplementär

 

Die Vollhafter (Achtung: Persönliche und unbeschränkte Haftung!) einer Kommanditgesellschaft werden Komplementäre genannt.

 

Bei einer Kommanditgesellschaft hat der Komplementär die Geschäftsführungsbefugnis und Vertretungsmacht inne.

 

Bei einer "UG & Co. KG" übt die Komplementär-Unternehmergesellschaft Geschäftsführung und Vertretung aus. Dabei wird die Komplementär-Unternehmergesellschaft wiederum durch ihre(n) eigenen Geschäftsführer vertreten. 


"Unternehmergesellschaft - aber richtig!" Über uns...

Wir, der "UG - aber richtig!" - Blog, beschäftigen uns mit Themen rund um die Unternehmergesellschaft. Dabei ist es uns wichtig, Ihnen auch komplizierte Sachverhalte anschaulich und praxisgerecht darzustellen.

 

Sie verstehen Ihr Geschäft. Wir möchten mit unseren Fachartikeln dazu beitragen, dass Sie auch die Unternehmergesellschaft, die Sie noch gründen wollen oder die Sie bereits gegründet haben, besser verstehen.

 

Damit Sie immer auf dem aktuellsten Stand sind, abonnieren Sie uns auch gerne auf den Social-Media-Plattformen.

 

Ihr Feedback, Ihre Kommentare, Anregungen und Wünsche sind wichtig und jederzeit willkommen.

ISSN "UG - aber richtig!"

2509-5722

Wir geben 8 aufs Wort - Banner

Protected by Copyscape



Keine Steuer- und/oder Rechtsberatung

Aufgrund gesetzlicher Vorschriften dürfen wir vom Blog-Team keine Rechts- und/oder Steuerberatung leisten.

 

Gemäß §2 Absatz 1 des Rechtsdienstleistungsgesetzes (RDG) ist eine erlaubnispflichtige Rechtsdienstleistung jede Tätigkeit in konkreten fremden Angelegenheiten, sobald sie eine rechtliche Prüfung des Einzelfalls erfordert.

 

Davon ausgenommen ist nur die an die Allgemeinheit gerichtete Darstellung und Erörterung von Rechtsfragen und Rechtsfällen in den Medien (§2 Absatz 3 Ziffer 5 RDG).

 

Wir bitten Sie als Nutzer deshalb, darauf zu verzichten, Fragen zu stellen, die sich auf konkrete Einzelsachverhalte beziehen, von denen Sie persönlich betroffen sind oder sein könnten.

 

Diesbezügliche Anfragen – auch in Kommentarfeldern – werden wir nicht freigeben und unbeantwortet löschen.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Unternehmergesellschaft - aber richtig!

Anaximander Verlag UG (haftungsbeschränkt)

Alte Kasseler Str. 23

D-31737 Rinteln

 

Tel.: 0.57.54 - 92.61.49